Gründer & Geschäftsführer

Arndt begann in frühester Jugend Theaterstücke, Hörspiele und Kurzfilme zu schreiben und zu inszenieren, die erfolgreich auf Festivals gezeigt wurden. Arndt arbeitete in allen Bereichen des Film-, Theater- und Kunstbetriebs als Requisiteur, Beleuchter, Kameraassistent, etc. bis ihm erste bezahlte Rollen am Theater, Film und Fernsehen angeboten wurden und er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover studierte. Eine dichte Phase hochwertiger Film- und Fernsehproduktionen folgte. Es entstanden internationale Zusammenarbeiten zum Beispiel mit Quentin Tarantino, David Cronenberg und Michael Fassbender. 

Mit großem Engagement arbeitet er als Dozent und Coach unter anderem an der Royal Central School of Speech and Drama in London. Er ist aktives Mitglied der Deutschen sowie Europäischen Filmakademie und stellvertretender Geschäftsführer des Instituts für künstlerische Forschung. Nachdem er in den letzten Jahren an verschiedenen Hochschulen Filme und Theaterstücke inszeniert hat, gründete er das Kollektiv Abenteuerfilm und das Institut für Abenteuer.